Header image Klarabirnen  
 
Baumpflanzung

 
 
 

Nach 19 Monaten, intensiver Recherche-, Dreh- und Schnittarbeiten, ist der erste Teil der Dokumentation über die drei Zweige der Franziskanischen Familie fertig. Die feierliche Premiere fand am 22. Juli 2006 im Klarissenkloster in Bautzen statt.

Der Film, welcher bereits am 14. Juli 2006 bei dem Internationalen Treffen der Franziskanischen Gemeinschaft in Schmochtitz seine Generalprobe hatte, fand eine sehr gute Resonanz.

Ein Dokumentarfilm um ein Zeitzeugnis festzuhalten.

In nun schon 80 Jahren seit der Gründung des Klosters der Klarissen in Bautzen, beten die Schwestern der ewigen Anbetung für die Stadt, für ihre Bewohner aber auch für das Land und die Welt, in der wir leben.

Wo sonst wäre ein würdigerer Ort, um diesen Klarabaum als Symbol für eine 800 jährige Gebetsvergangenheit zu pflanzen, als im Kloster St. Klara in Bautzen.

 

 
 

VERFÜGBARE PRODUKTE

product image 1

Die DVD - Bestellen
zur Bestellung >